Craniosacraltherapie nach dem
Biodynamischen Modell

Zur Ruhe kom­men — ent­span­nen — Still­ness erleben

Mein Angebot

Bei Cra­nio-Sacral-The­ra­pie geht es um Spü­ren und Erfah­ren. Die Rede ist von einer manu­el­len The­ra­pie, die die Selbst­hei­lungs­kräf­te des Kör­pers akti­viert. Sanft, flie­ßend, har­mo­nisch.

Prak­tisch gespro­chen, hilft Cra­nio-Sacral-The­ra­pie unter ande­rem bei:

– Stress
– Erschöp­fung
– Ver­span­nun­gen
– psy­cho­so­ma­ti­schen Beschwer­den
– Kopf­schmer­zen, Schwin­del und Ohren­sausen
– Rücken­schmer­zen und Gelenks­pro­ble­men

und dient – all­ge­mei­ner gespro­chen – der Erlan­gung einer bes­se­ren und run­de­ren Selbst­wahr­neh­mung und der Stei­ge­rung des Glücks­emp­fin­dens.

Die Behand­lun­gen eig­nen sich sowohl für Men­schen im Ungleich­ge­wicht als auch für jene, sich ein­fach etwas Gutes tun möch­ten.

Es geht um einen ers­ten Schritt, dem eine Rei­se zu mehr Wohl­be­fin­den und Ein­klang folgt …

Ich lade Sie dazu ein.

Portrait of Heike Waldner-K. photographed by  Franziska Luther

Bei welchen Beschwerden ist Cranio-Sacral-Therapie hilfreich?

In mei­ner Pra­xis unter­brei­te ich Ihnen ein umfas­sen­des Ange­bot und ver­spre­che Ihnen Zuwen­dung und ein „Zuge­wandt-Sein“ in diver­sen Lebens­be­rei­chen bzw. bei diver­sen Pro­blem­stel­lun­gen. Die Wirk­sam­keit der Cranio­sacral­thera­pie wur­de hin­sicht­lich vie­ler Anwend­ungs­ge­biete wis­sen­schaft­lich unter­sucht und gilt als fun­diert. Für Inter­es­sier­te fin­den sich jeweils Hin­wei­se und Ein­la­dun­gen zum Wei­ter­le­sen.

Natür­lich eig­net sich Cra­nio-Sacral-The­ra­pie glei­cher­ma­ßen für Erwach­se­ne wie für Kin­der und Jugend­li­che.


CST emp­fiehlt sich im Speziellen …

Title

nach Unfällen,
Operationen und
traumatischen Ereignissen

Bei Prel­lun­gen und Brü­chen hilft Cra­nio-sacral-The­ra­pie dem Kör­per, die eige­ne Ach­se wie­der­zu­fin­den und Schreck- oder Schon­hal­tun­gen auf­zu­lö­sen.
Auf Ebe­ne der Kno­chen und Fas­zi­en sind z. B. Ver­dre­hun­gen im Becken und der Wir­bel­säu­le spür­bar und reor­ga­ni­sie­ren sich sich zur Mit­te hin.

Read More


Title

bei Stress,
Erschöpfung und
innerer Unruhe

Die Pha­se des „Zur-Ruhe-Kom­mens“ steht am Anfang einer jeden Behand­lung. Sowohl die nerv­li­che Anspan­nung als auch die hier­aus resul­tie­ren­den Fol­ge­er­schei­nun­gen wie, Kopf­schmer­zen, Rücken­ver­span­nun­gen, Schlaf­pro­ble­me, bis hin zum Burn-out las­sen sich durch Cra­nio-sacral-The­ra­pie vor­beu­gend behan­deln und viel­fach ver­hin­dern.

Read More

Title

bei chronischen Nackenverspannungen, Kopfschmerzen
und Migräne

Kopf­schmer­zen und Migrä­ne kön­nen auch mit der Mobi­li­tät der Schä­del­kno­chen zusam­men­hän­gen oder durch Ent­span­nung gelin­dert wer­den.

Read More

Title

bei Fibromyalgie

Fibro­my­algie gilt als schwer zu dia­gnos­ti­zie­ren­des Cha­mälä­on das mit erheb­li­chen Schmer­zen und Beein­träch­ti­gung der Lebens­qua­li­tät ein­her­geht.

Zur Wirk­sam­keit von Cranio­sacral­thera­pie bei Fibro­my­algie fin­den Sie hier die Zusam­men­fas­sung und den Link zum Voll­text einer Stu­die:

Read More

Behandlungen im Wachstum

im Wachstum

Sehr hilf­reich sind Behand­lun­gen u. a. für Kin­der und Jugend­li­che die:

- sich nicht gut spü­ren
- Kopf­schmer­zen haben
- zap­pe­lig sind
- schlecht ein­schla­fen kön­nen
- sehr ver­träumt sind
- oft Stür­zen sowie
- bei Wachstum‑, und Ent­wick­lungs­schü­ben.


Read More


während der Schwangerschaft und nach der Geburt

während der Schwangerschaft und nach der Geburt

Cra­nio-Sacral-The­ra­pie kann einen lösen­den und heil­sa­men Ein­fluss auf das Becken haben, Schmer­zen vor­beu­gen und dem Baby den Weg ins Leben erleich­tern.

Zusätz­lich zur kör­per­li­chen Behand­lung bie­te ich in mei­ner Pra­xis wohl­tu­en­de Übun­gen zum bes­se­ren Spü­ren an und hel­fe so bei der Über­win­dung von Ängs­ten und beim Gewin­nen einer rund­um posi­ti­ven und erwar­tungs­fro­hen Grund­hal­tung.

Read More

Wie läuft eine Cranio-Sacral-Behandlung ab?

Damit Sie sich ein Bild von einer Behand­lung bei Cra­nio-Kreuz­berg machen kön­nen, möch­te ich die­se in eini­gen weni­gen Wor­ten umrei­ßen.

Jede Sit­zung beginnt mit Zuhö­ren. Sie berich­ten mir, wie Sie sich füh­len und was sie zu mir führt.
In die­sem Rah­men stel­le ich hier und da Fra­gen oder sen­si­bi­li­sie­re Ihre Wahr­neh­mung.

Die Arbeit im Bereich Cra­nio-Sacral-The­ra­pie erfolgt auf einer beque­men Lie­ge, zumeist in Rücken­la­ge.
Sie blei­ben ange­zo­gen und ich berüh­re und hal­te – begin­nend mit den Füßen und Fuß­ge­len­ken und dann vor allem an Kopf, Kreuz­bein und Wirbelsäule.

Bei die­ser Arbeit neh­me ich Span­nung und Ener­gie­flüs­se wahr und bin in der Lage, die­se zu beglei­ten und heil­sa­me Ver­än­de­run­gen durch das Schaf­fen eines Rau­mes für Selbst­re­gu­la­ti­on zu begüns­ti­gen.

Es lässt sich auch so for­mu­lie­ren, dass wir gemein­sam den Erzäh­lun­gen Ihres Kör­pers lau­schen.

Einen Effekt bemer­ken Sie in aller Regel bereits in der ers­ten Sit­zung. Das Ziel der Behand­lung ist der Zustand von ‚still­ness‘ eine Art tie­fe Ent­span­nung, die auch als eine Art ‚Wach­schlaf‘ (Schwe­be­schlaf) emp­fun­den wird. 

Zu mir

Mehr als 40 Jah­re geleb­tes Leben las­sen sich nicht in ein enges Sche­ma oder ein Cur­ri­cu­lum Vitae pres­sen. Trotz­dem möch­te ich, dass Sie sich vor dem ers­ten Gespräch ein Bild machen kön­nen. Mein Name ist Hei­ke Wald­ner-Kal­ten­brun­ner. Ich bin aus­ge­bil­det in Cra­nio­sa­cra­ler Bio­dyna­mik und geprüf­te und zuge­las­se­ne Heil­prak­te­rin mit zahl­rei­chen Zusatz­qua­li­fi­ka­tio­nen.

Eck­pfei­ler mei­ner Arbeit sind Shi­atsu und Cra­nio-Sacra­le Bio­dyna­mik. Mei­ne Shi­atsu-Aus­bil­dun­gen habe ich in Wien absol­viert, u.a. bei einem direk­ten Schü­ler des Shiatsu-“Erfinders“ Shi­zu­to Mas­una­ga. Hier ging es nicht nur um das Drü­cken von Tsub­os, son­dern vor allem um die inne­re Hal­tung sowie um Kom­mu­ni­ka­ti­ons­trai­ning, Medi­ta­ti­on und die Ki (Chi)- und Herz­schu­le. Aus eige­ner Lebens­pra­xis brin­ge ich viel Erfah­rung in Medi­ta­ti­on, Fel­den­krais und Mind­ful­ness-Based Stress Reduc­tion (MBSR) mit und war sel­ber über eini­ge Jah­re in osteo­pa­thi­scher Behand­lung, die mich enorm fas­zi­niert hat.

Als ich das Bio­dy­na­mi­sche Modell ken­nen­lern­te, wuss­te ich, daß ich genau so arbei­ten möch­te. Es folg­ten eine drei­jäh­ri­ge Aus­bil­dung in cra­nio-sacra­ler Bio­dyna­mik, diver­se Semi­na­re in Berei­chen wie Acht­sam­keit in der The­ra­peu­ti­schen Bezie­hung, gewalt­frei­er Kom­mu­ni­ka­ti­on nach Rosen­berg und Pro­jek­ti­on / Gegen­pro­jek­ti­on sowie eine erfolg­rei­che Prü­fung als Heil­prak­ti­ke­rin.

In ande­ren Lebens­pha­sen habe ich unter ande­rem berei­chern­de Erfah­run­gen in digi­ta­ler Kunst und Medi­en­ge­stal­tung gemacht und ein Hoch­schul­di­plom an der renom­mier­ten Uni­ver­si­tät für ange­wand­te Kunst Wien erwor­ben. Seit die­ser Zeit beglei­tet mich die Kunst und ist mir zu einer selbst­ver­ständ­li­chen und ver­trau­ten Aus­drucks­form gewor­den. Ich bin ver­hei­ra­tet, Mut­ter von zwei Kin­dern und lebe und arbei­te nach Sta­tio­nen in Linz, Wien und Kopen­ha­gen seit 2016 in Berlin. 

Kundenstimmen

‘Das Hal­ten der Füße war sehr ange­nehm und ent­span­nend aber ich konn­te der­weil nichts ande­res machen.’

[Cle­mens, 8 Jah­re alt]

‘In einer sehr arbeits­rei­chen Pha­se haben mir die Besu­che bei Hei­ke wie­der Kraft und Ener­gie gege­ben. Die Behand­lun­gen sind im bes­ten Sin­ne des Wor­tes vitalisierend’

[Sonia R.]

Egal mit wel­chen nerv­li­chen oder kör­per­li­chen Zustän­den ich je zur Behand­lung gekom­men bin, immer war es danach Erleich­te­rung, Ruhe und Wohl­ge­fühl. Hei­ke fin­det mit lie­be­vol­lem Ein­füh­lungs­ver­mö­gen die rich­ti­gen Ansatz­punk­te. Weder zu wenig, nie­mals zuviel son­dern immer sehr stim­mig. Eine kla­re Empfehlung!

[Eva H.]

Kontakt

Öffnungszeiten

Mon­tags 1820 Uhr
Mitt­wochs 1820 Uhr
Sams­tags 817 Uhr

Mobi­le Behand­lun­gen bie­te ich für Men­schen mit Bewe­gungs­ein­schrän­kun­gen vor­mit­tags, und für
Fami­li­en Diens­tag Abends an.

Fami­li­en­be­su­che sind mein Ange­bot an Fami­li­en die ihr Abend­ri­tu­al berei­chern möch­ten.

Ich kom­me von 1820h zu Ihnen nach Hau­se und behand­le je nach Bedarf Sie und Ihre Kin­der. Vor dem zu Bett gehen unter­stützt Cra­nio-Sacral-The­ra­pie Kin­der beim ‘zur Ruhe kom­men’. In 120 Minu­ten kön­nen 2 Kin­der und 1 Erwach­se­ner behan­delt wer­den.

Wenn Sie  möch­ten, zei­ge ich Ihnen auch ger­ne ein paar Grif­fe aus dem Kin­der-Shi­atsu mit denen sie selbst Ihren Kin­dern die Ein­schlaf­zeit ver­sü­ßen & ver­kür­zen können.

Kontakt & Adresse

+49 157 332 944 63
post (at) cranio-kreuzberg.de

Fidi­cin­stra­ße 8a
10965 Ber­lin-Kreuz­berg

Klin­geln Sie bei all­ge­mei­nen Fra­gen
oder zur Ter­min­ver­ein­ba­rung ein­fach durch oder schi­cken Sie mir eine Email.

Hier fin­den Sie die Mög­lich­keit
zur Online Ter­min­ver­ein­ba­rung.

Preise

1 x 60 Minu­ten 80
1 x 90 Minu­ten 110
____________________

5er Block 60 Minu­ten 360
10er Block 60 Minu­ten 700

Mit pri­va­ten Ver­si­che­run­gen rech­ne ich nach der Gebüh­ren­ord­nung für Heil­prak­ti­ker ab. Es lohnt sich sehr, eine pri­va­te Zusatz­ver­si­che­run­gen für HP-Leis­tun­gen abzu­schlie­ßen. Ent­spre­chen­de Tari­fe gibt es bereits ab 20 €.

Ich bie­te 3 Ter­mi­ne pro Monat
zum Sozi­al­ta­rif von 25 € an.
Die nächs­ten frei­en Ter­mi­ne zu die­sem Tarif sind im Okto­ber und mit dem Code: Sozialtarif_Oktober buch­bar.

Ter­min­ver­ein­ba­run­gen sind ver­bind­lich und kön­nen bis spä­tes­tens 24 Stun­den vor dem Ter­min abge­sagt wer­den. Nicht recht­zei­tig abge­sag­te Ter­mi­ne wer­den berechnet.

Buchen Sie Ihren Termin bequem online!

Buchen, umbu­chen und so gewünscht vor­ab bezahlen.

Was ist Cranio-Sacral-Therapie?

Die Geschich­te der Cra­nio-Sacral-The­ra­pie ist eine Geschich­te der Bewe­gung. Am Anfang stand die „Osteo­pa­thy in the Cra­ni­al Field“ des bekann­ten US-ame­ri­ka­ni­schen Osteo­pa­then Wil­liam G. Suther­land (18731954). In spä­te­ren Jah­ren folg­te John E. Upled­ger, ein US-ame­ri­ka­ni­scher Chir­urg und Pro­fes­sor, der 1983 sein Lehr­buch „Cra­nio­sa­cral The­ra­py“ ver­öf­fent­lich­te.

Ins Deut­sche über­setzt, lie­ße sich auch von einer Schä­del-Kreuz­bein-The­ra­pie spre­chen, denn „cra­ni­um“ ist das latei­ni­sche Wort für den Schä­del, sacral bezieht sich auf das „os sacrum“ und damit das Kreuz­bein. Beson­de­res Augen­merk liegt auf dem — zwi­schen und in die­sen knö­cher­nen Struk­tur lie­gen­den- zen­tra­len Ner­ven­sys­tem.

In mei­ner Pra­xis arbei­te ich nach dem Bio­dy­na­mi­schen Modell und ori­en­tie­re mich an Frank­lyn Sills und James Jea­l­ous und an Pio­nie­ren der Erfor­schung des prä- und peri­na­ta­len Erle­bens wie Wil­liam Emer­son, Karl­ton Ter­ry und Ray Cas­tel­li­no, berück­sich­ti­ge dabei aber immer auch den aktu­el­len For­schungs­stand und Fortschritt. 

Covid 19

‘Cra­nio Kreuz­berg’ besitzt die all­ge­mei­ne Hei­ler­laub­nis und ist daher trotz Covid-19 geöff­net.
Bit­te brin­gen Sie zur Behand­lung Ihren 3G-Nach­weis mit!

Ich bin immu­ni­siert und tra­ge bei jeder Behand­lung durch­weg eine FFP2-Mas­ke und bit­te Sie dar­um, dies eben­falls zu tun. Auf Wunsch las­sen sich FFP2-Mas­ken zum Selbst­kos­ten­preis erwer­ben.

Vor jeder Behand­lung ist das Waschen Ihrer Hän­de unum­gäng­lich. Da wir groß­zü­gig pla­nen, wird vor und nach jeder Behand­lung gründ­lich gelüf­tet.

Im Fall von aku­ten Erkäl­tungs­sym­pto­men ins­be­son­de­re Hals­schmer­zen, Hus­ten, Fie­ber kön­nen Ter­mi­ne auch kurz­fris­tig kos­ten­los absagt werden.

Scroll to Top